Es geht wieder besser

Nachdem ich vor 5 Wochen am Pfingstmontag in Merdingen beim Leo-With Gedächtsnispreis gestürtzt bin, geht es endlich langsam aufwärts 😉

Mit 60 km/h in der Abfahrt hat mich ein anderer Fahrer 2km vor dem Ziel touchiert, ich stürtzte und wurde von einem anderen Fahrer über den Haufen gefahren. Der alte Insider trifft es wohl ganz gut:

TV Miesbach / RS Oberland Radrennsport

Statt dem Aufstieg ins Krankenhaus

Servus,

eigentlich wollte ich letztes Wochenende über Pfingsten mit meinen Spezl Thorsten ein schönes Rennwochenende im Schwarzwald erleben.
Sonntags lief es dann auf dem welligen Kurs schon nicht sonderlich. Nachdem ich die erste Stunde bei über 33°C schon wenig getrunken hatte, kam ich mehr ungewollt mit einem anderen Fahrer vom Feld weg. Im über 170 Mann stark besetzten ABC Feld fuhren wir viel zu schnell in den Berg und so hatte ich schnell mit Kopfweh zu kämpfen. Nachdem das Feld immer weiter schrumpfte musste ich auch in der drittletzten Runde nach 110 von 130 km verabschieden. Schade, denn es waren gerade einmal noch 40 Fahrer übrig.
Nach dem Rennen hieß es dann erstmal drinken, drinken, drinken… Wir fuhren noch ca. 1.5h bis zu unserem Zimmer in der Nähe von Merdingen.

Da dass Rennen bereits um 8 Uhr startete, hieß es früh aufstehen! Das Rennen lief…

Ursprünglichen Post anzeigen 262 weitere Wörter

Advertisements

Eine Antwort zu “Es geht wieder besser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s