Zwei Rennen im Schwarzwald

Am Samstag Abend fuhren mein Teamkollege Alex Beck und ich nach Villingen-Schwenningen. Nach einer langen Fahrt, mit Ankunft um kurz nach Mitternacht wollten wir eigentlich im Auto schlafen, was sich jedoch als unmöglich erwies. Egal – komplett ohne Schlaf begann am Sonntag ein 65km langes Straßenrennen. Etwas müde und mit Kopfweh beendete ich das Rennen auf dem 8.Platz. Anschließend fuhren wir, total müde, nocheinmal gut 2h nach Merdingen. Angekommen in der Pension schliefen wir beide sofort ein, um Mittag!
Am Sonntag stand dann in Merdingen, nahe der französischen Grenze erneut ein Straßenrennen auf dem Programm: 66,4km bei starkem Wind. Die Junioren und C-Klasse starteten miteinander, in einem etwa 100 Mann großem Feld. Nachdem ich anfangs etwas zu locker agierte, fiel ich bis ans hintere Ende des Feldes zurück. Als allerletzter fuhr ich in der 2. Runde in den Berg und überholte etwa 50 Fahrer. So arbeitete ich mich langsam nach vorne (sehr enge Straße…) bis ich in der vorletzten Runde als 1. des Feldes über den Berg kam. In der letzten Runde ließ ich mich erneut etwas zurück fallen, um nicht zu viel im Wind fahren zu müssen. Dumm nur, dass davor zwei ausgerissen sind… Im Sprint werde ich dann 8. , in einem international besetzten Juniorenfeld. Von den C-Fahrern, die eine Runde mehr zu absolvieren hatten, waren auch nur noch ca. 10-15 übrig.
Insgesamt ein schönes Wochenende, bei dem ich vor allem taktisch viel Erfahrung sammeln konnte.

Ein besonderer Dank gilt dem Autohaus BaderMainzl, welches uns extrem kurzfristig einen VW up! lieh, der uns fast 1000km begleitete. Danke 🙂

IMG_5386

Villingen-Schwenningen, kurz vor 7 Uhr

IMG_5390

Der VW up! in Merdingen

Advertisements

6 Antworten zu “Zwei Rennen im Schwarzwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s