Testrennen Aichach

Am Samstag bestritt ich mit meinen Teamkollegen Tim Weismantel und Alexander Beck das erste Rennen der Saison. Ein kleines Test-Straßenrennen in Aichach, mit 63 km und 660 HM.

Wir wurden in Startgruppe drei von vier ins Rennen geschickt, vor den Profis. Von diesen ließen wir uns bald bewusst einholen, was eine Geschwindigkeitserhöhung zur Folge hatte. Über eine kleine Welle wurde dann das Feld geteilt, zu den etwa 7 Startern aus Gruppe vier kamen noch einige dazu. Das Feld wurde dann mit der Zeit kleiner, die Geschwindigkeiten immer höher. Zuletzt sind wir noch zu viert unterwegs (3 aus Startblock 4 und Ich…), und fahren mit 45-50 km/h Kreisel; jedoch muss ich am letztem Berg auch reißen lassen. Problem: Allein kenne ich die Strecke nicht, und fahre im Kreisel über einen Berg in Richtung Ziel, komme jedoch von der falschen Seite an. Anschließend wundere ich mich, und warte etwa 4 min, bis das Feld aus der richtigen Richtung kommt. Total blau fahre ich dann noch die Runde mit, keine Ahnung welche Platzierung es letztendlich war. Aber ein guter Test war es!

Also eigentlich Platz 4, mit Fabian Schormair (Team Heizomat, KT) als Sieger. Aber so warens auch 2 km mehr, als alle anderen, durch den Umweg 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s