Saisonrückblick Rad 2012

Nachdem ich mich noch 2 Wochen in der Saisonpause befinde, möchte ich heute noch einmal zurück schauen, auf diese Traumhafte Saison 2012.

„Ob du Profi bist oder Amateur, das wichtigste ist es, nie zu vergessen, dass du es tust, weil du es liebst!“

Jan Frodeno

Begonnen habe ich diese Saison am 02. April: Eine schöne Tour auf die Neureuth, teilweise noch Schnee.

Dann in den Osterferien in Hafling einige schöne Trails entdeckt, und danach gleich das erste Mal ins Equipe Vélo Training. Ab diesem Zeitpunkt relativ regelmäßiges Training mit der Equipe.

Am Wochenende dann oft richtig lässige Touren, wie z.B. mit dem Felix (Seufert) auf die Rotwand,  oder mit dem Papa die Karwendelreibn und die paar Tage in den Dolomiten.

Die Rennen sind auch gut gelaufen, nach einer kurzen Eingewöhnungsphase in Hofolding und Gelting und dem Vizeweltmeistertitel im 12h MTB, lief es beim Oberammergauer MTB Marathon richtig gut und ich gewann mein erstes Rennen. Gleichzeitig auch eines der einprägsamsten, auch wenn mit mehr Technik eine noch bessere Platzierung drin gewesen wäre. Ab diesem Zeitpunkt war ich in Form. Die kommenden zwei LKM Rennen liefen sehr gut, und ich gewann jeweils die U19, und wurde Gesamtzweiter.

Dann kamen die wahren Highlights, die Transalp mit dem „Team Nutella“-eine extrem lustige Gruppe, mit extrem viel Spaß!

Lenggries, mit Hansi

Team Nutella 😉

Und dann vielleicht das einprägsamste 2012 auf dem Rad: Die Ortlerumfahrung mit dem Passo Zebru… Hoffentlich 2013 wieder! Dann im Sommerurlaub Sardinien, ein Geheimtipp.

Auch noch ein ganz besonderer Dank an den Thorsten, mit dem ich im Sommer und Herbst viel gefahren bin, und wir fahren nochmal auf den Taubenberg 😉

Und an alle anderen. Auch der Equipe, durch die ich das Radlfahren erst so richtig entdeckt hab! 🙂

Und jetzt? Voller Vorfreude warten auf die nächste Saison, wo es neben dem Radsport auch gilt, eine ordentliches ABI zu schreiben.

Advertisements

2 Antworten zu “Saisonrückblick Rad 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s