Polar RCX5 Tour de France

Habe mir vor einer Woche einen neuen Trainingscomputer zum Radlfahren gekauft: Den Polar RCX5 Tour de France Edition. Heute ein kurzes Feedback, ich unterteile einfach in was mir gefällt und was nicht:

+ hochqualitativ verarbeitet

+ Design, leicht, angenehm zu tragen

+ Trittfrequenz-, Geschwindingkeitssensor und Herzfrequenzgurt im Lieferumfang

+ gute Trainingsmöglichkeiten

+ Polarpersonaltrainer.com

+ gut erweiterbar durch GPS

+ wasserdicht(bis 30m)

+ Polar Web Sync funktioniert einwandfrei, ermöglicht „freies“ Einstellen(z.B. Anzeigefunktionen)

– keine Höhenmeter

– kein ANT+

– spärliche Montageanleitungen

FAZIT:

Ich bin fürs Erste rundum zufrieden, nur die Höhenmetermessung geht mir ab(messe HM jetzt nit der Uhr). Für Polar ein noch erträglicher Preis, wenn man berücksichtigt, dass es sich um den RCX5 handelt, der in der „normalen“ Bikeversion(ohne Trittfrequenz Sensor) deutlich teurer ist als das Tour de France Sondermodell.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s